Swing-Mädchen

Swing Girls film.jpg

Inhalt

[ verstecken ]

Benutzer-Bewertung

Aktuelle Benutzerbewertung: 94 (218 Stimmen)
Sie haben noch nicht darüber abgestimmt.

94%


Profil

  • Film: Swing-Mädchen
  • Romaji: Suwingu Garuzu
  • Japanisch: Swing-Mädchen
  • Direktor: Shinobu Yaguchi
  • Schriftsteller: Shinobu Yaguchi
  • Mitwirkender Autor: Junko Yaguchi
  • Produzent: Shintaro Horikawa, Shoji Masui, Daisuke Sekiguchi
  • Kameramann: Takahide Shibanushi
  • Regieassistent: Shozo Katashima
  • Veröffentlichungsdatum: 11. September 2004
  • Laufzeit: 105min.
  • Genre: Teenie-Komödie/Musik/Wettbewerb
  • Produktionsunternehmen: Altamira-Bilder,Dass,Fuji-TV
  • Verteiler: Dass
  • Sprache: japanisch
  • Land: Japan

Parzelle

Tomoko und ihre Klassenkameraden erhalten eine Atempause von ihrem tristen Sommer-Mathematikunterricht mit der Aufgabe, das Mittagessen an ihre Highschool-Bläsermannschaft zu liefern. Leider schlafen die Mädchen im Zug ein und verpassen ihre geplante Haltestelle. Sie steigen an der nächsten verfügbaren Haltestelle aus, mussten dann aber in der sengenden Sonne noch ein beträchtliches Stück laufen, um zum Stadion zu gelangen. Als die Mädchen das Stadion erreichten und das Essen lieferten, geschah etwas Seltsames. Alle Mitglieder des Blechbläserteams wurden krank, außer Nakamura (die Mädchen aßen sein Mittagessen, während sie im Zug fuhren). Am nächsten Tag muss Nakamura den Bläserclub wieder zusammenstellen, aber nur 3 Mädchen erscheinen zum Vorsprechen. 2 sind Heavy-Metal-Rock-Girls, die ihre Verstärker und Gitarre und Bass mitbringen. Das andere Mädchen scheint vielversprechend zu sein, bringt aber eine Flöte mit. Nakamura sieht bald die Mädchen aus dem Matheunterricht, die das Mittagessen spät geliefert haben, lachend im Flur stehen. Er verlangt, dass sie der Blaskapelle beitreten, oder er sagt der Fakultät, dass das Essen nicht von der Fabrik verdorben wurde, sondern dass die Mädchen schuld waren. Die Mädchen stimmten bald genug zu, teilweise wegen der Drohung und teilweise, um die Monotonie des Sommermatheunterrichts zu vermeiden. Die Mädchen haben keine Ahnung, wie man spielt, und sie sind in einem schrecklichen körperlichen Zustand. Nakamura übernimmt es, die Mädchen zu trainieren, zunächst mit körperlichen Übungen, um ihre Ausdauer zu verbessern, und bringt ihnen dann das Spielen ihrer Blechblasinstrumente bei. Es dauert nur noch eine Woche, bis das nächste Spiel beginnt und die Mädchen beginnen, ihre Instrumente mit großem Spaß zu spielen. Leider erholt sich das ursprüngliche Blechbläserteam von seinen Krankheiten und schließt sich wieder dem Blechbläserteam an. Die Mädchen haben jetzt keinen Club, für den sie ihre Musik spielen können, oder Instrumente, mit denen sie in ihrer Freizeit spielen können. Nach einigen Momenten der Verzweiflung ergreifen die Mädchen die Initiative, ihre eigene Jazzband zu gründen und nennen sich Swing Girls (And A Boy). Zusammen mit der Hilfe ihres Mathematiklehrers, der ein ziemlicher Jazz-Fan ist, trainieren die Mädchen energisch, um beim bevorstehenden Musikfestival der Schüler anzutreten.



Anmerkungen

  1. RegisseurShinobu Yaguchistieß auf einen Bericht über eine schwindende Highschool-Blaskapelle, die sich als jugendliche Big Band neu erfand. Er beschloss, die Band bis ins Hinterland aufzuspüren, wo er ein Ensemble fand, das fast ausschließlich aus Mädchen mit Kurzhaarfrisuren bestand, die durch Jazznummern wehten. Der Kontrast zwischen dem Look der Band und ihrem Sound inspirierte Yaguchi dazu, „Swiing Girs“ zu kreieren, die sich gegen die saisonale Schönheit des Nordostens Japans stellen.
  2. Die Hauptdarstellerinnen wurden alle aus einer offenen Ausschreibung als Mitglieder der Yamakawa High School Big Band ausgewählt. Yaguchi übersah völlig die Notwendigkeit, Darsteller mit musikalischen Fähigkeiten zu besetzen. Mehrere Monate intensives Üben und Proben ermöglichten es den Schauspielerinnen, alle Musikstücke des Films aufzunehmen.
  3. Songs, die in „Swing Girls“ aufgeführt werden: „In the Mood“ vom Glenn Miller Orchestra (Lied wird gespielt, während man durch den Apartmentkomplex geht), „Moonlight Serenade“ von Glenn Miller (das erste Lied, das beim Konzertfinale gespielt wird), „Mexican Flyers ' von Ken Woodman (Das zweite Lied, das beim Konzertfinale gespielt wird), 'Sing Sing Sing with a Swing' von Benny Goodman (Das letzte Lied, das im Konzertfinale gespielt wird).

Gießen

Swing Girls-Juri Ueno 2.jpg Swing Girls-Yuta Hiraoka 1.jpg Swing Girls-Shihori Kanjiya.jpg Swing-Mädchen-Yukari Toyoshima.jpg Swing Girls-Yuika Motokariya.jpg Swing Girls-Naoto Takenaka.jpg
Juri Ueno Yuta Hiraoka Shihori-Kanjiya Yukari Toyoshima Yuika Motokariya Naoto Takenaka
Tomoko Suzuki Takuo Nakamura Yoshie Saito Naomi Tanaka Kaori Sekiguchi Tadahiko Ozawa (Mathematiklehrerin)

Zusätzliche Darsteller:

  • Nagisa Abe- Reiko Shimoda
  • Noriko Eguchi- Verkäuferin im Musikinstrumentengeschäft
  • Hanna Kino- Manager im Supermarkt
  • Fumiyo Kohinata- Yasumi Suzuki
  • Fumiko Mizuta– Yuka Yamamoto
  • Madoka Matsuda--Yumiko Shimizu (Saxophon)
  • Naomi Nishida- Masumi - Student an der Musikschule
  • Mutsuko Sakura- Suzuki Mie (Tomokos Großmutter)
  • Miho Shiraishi- Yayoi Itami
  • Issey Takahashi- Bandleader
  • Masaaki Takarai- Kubota-sensei
  • Yoji Tanaka- Manager des Flippersalons
  • Ke Tani- Morischita
  • Eriko Watanabe-Sanae Suzuki
  • Asuka Yamaguchi- Chika Kubo
  • Koko Mori- ältere Frau
  • Hidekazu Mashima
  • Yu Tokui
  • Chise Nakamura
  • Seiji Fukushi
  • Natsuko Tatsumi– Yoko Kobayashi
  • Tadashi Sakata
  • Masashi Mikami
  • Mari Hayashida

Anhänger

  • 02:39Anhänger

Bildergalerie

  1. Array
Spiel < >

Auszeichnungen

  • 2005 (28.) Japanischer Akademiepreis- 18. Februar 2005
    • ' Drehbuch des Jahres ' (Shinobu Yaguchi)
    • ' Hervorragende Leistung in der Musik „(Mikki Yoshino, Hiroshi Kishimoto)
    • ' Hervorragende Leistung in der Tonaufnahme '(Hiromichi Kori)
    • ' Hervorragende Leistung in der Filmbearbeitung '(Ryuji Miyajima)
    • ' Anfänger des Jahres ' (Yuta Hiraoka&Juri Ueno)
    • ' Beliebtester Film '

Neuesten Nachrichten Neueste Trailer
* Kim Dongwook & Jin Ki-Joo Besetzung im KBS2-Drama 'Habe dich zufällig getroffen'
* Kim Min-Kyu Besetzung im Drama 'Pontifex Lembrary'
*Yuta Tamamori&Anne NakamuraBesetzung im TV-Asahi-Drama 'Schöner Flug'
* Elaiza Ikeda Besetzung im WOWOW-Drama 'Doronjo'
*Nicht,Mugi KadowakiBesetzung im Film 'Drei Schwestern von Tenmasou'
* Mei Nagano Besetzung im TBS-Drama 'Auf einem Einhorn reiten'
* Kentaro Sakaguchi &Anne WatanabeBesetzung in Fuji TV-Drama 'Wächter des Marktes'
*Yutaka Takenouchi& Takayuki Yamada Besetzung im Film 'Utau Rokunin no Onna'
* NamkoongMin & Kim Ji-Eun Besetzung im SBS-Drama 'Tausend-Won-Anwalt'
*Yuki YodaBesetzung im TV-Tokyo-Drama 'Ryosangata Riko'
*Daiki Shigeoka&Noriko IriyamaBesetzung im TV-Tokyo-Drama 'Yukionna zu Kani wo Kuu'
* siehe Liste der Gewinner & Nominierten auf der '2022 BaekSang-Kunstpreise'
* Kwon Sang-Woo , Lim Se-Mi Besetzung im Wave-Drama 'X in der Krise'
* Lee Dong-Wook , Kim So-Yeon Besetzung im tvN-Drama ' Die Geschichte der Neunschwänzigen 1938 '
* Kasumi Arimura &Tomoya NakamuraBesetzung im TBS-Drama 'Ishiko und Haneo'
* Tsubasa-Honda Besetzung im TBS-Drama 'Kimi no Hana ni Naru'
* Die Hexe: Teil 2. Die Andere
* Blutiges Herz *ep8
* Woori die Jungfrau * ep6
* Yumis Zellen S2 *Teaser
* Link: Eat Love Kill *Teaser5
*Auf Wiedersehen grausame Welt*Teaser
* Unser Blau *ep15
* Meine Befreiungsnotizen *ep15
* Ab sofort Showtime * Folge11
*Aufräumen*Teaser4
* Wieder mein Leben *ep15
* Scheiße Sterne * Folge11
* Morgen *ep16
* Geldraub: Korea *Teaser
* Liebe alle spielen * Folge10
* Verein der Grünen Mütter *ep15
* Doktor Anwalt *Teaser3
*Hoffnung oder Mut 2
*Das Zen-Tagebuch*Teaser

Externe Links