IU-p3.jpg

Inhalt

[ verstecken ]

Benutzer-Bewertung

Aktuelle Benutzerbewertung: 91 (20287 Stimmen)
Sie haben noch nicht darüber abgestimmt.

91%


Profil

  • Name: IE
  • Hangeul: IE
  • Geburtsname: Lee Ji-Eun
  • Geboren: 16. Mai 1993
  • Geburtsort: Südkorea
  • Höhe: 160cm.
  • Blutgruppe: EIN
  • Facebook: iu.loen
  • Instagram: dlwlrma
  • Twitter: @_IUofficial
  • Youtube: dlwlrma

Biografie

IU wurde am 16. Mai 1993 als Lee Ji-Eun geboren. Sie wird von LOEN Entertainment gemanagt. IU arbeitet als Sängerin und Schauspielerin in Südkorea. Ihr Künstlername „IU“ leitet sich von „I and You“ ab – mit der Musik eins werden, du und ich.



IU veröffentlichte ihr erstes Mini-Album „Lost and Found“ am 24. September 2008. Ihr Debüt gab sie am 18. September auf Mnets „M Countdown“ mit dem Song „Miya“. Am 20. September 2008 gab sie ihren TV-Auftritt bei MBCs „Music Core“. Am 23. April 2009 veröffentlichte IU ihr erstes Album „Growing Up“. Am 12. November 2009 veröffentlichte IU ihr zweites Mini-Album „IU...IM“, wobei der Titel „Marshmallow“ immer beliebter wurde. IU veröffentlichte am 3. Juni 2010 ihre dritte digitale Single „Jansori“ (wörtlich übersetzt „Nörgel“). Am 9. Dezember 2010 veröffentlichte IU ihr drittes Mini-Album „Real“. Der Titel „Jongeun Nal“ („Guten Tag“) führte die koreanischen Musikcharts an und wurde ausgiebig in ganz Südkorea gespielt. Der Song belegte den ersten Platz in der SBS-Musiksendung „Ingi Gayo“, der KBS-Musiksendung „Music Bank“, der Mnet-Musiksendung „M Countdown“ und den koreanischen Musikcharts. Die Single „REAL+“ von IU wurde am 9. Februar 2011 veröffentlicht. Der Titel „Naman Molratdeon Iyagi“ („Die Geschichte, die ich nicht kannte“) führte die Tagescharts an einem Tag an.

Filme

  • Makler (2022) - So jung
  • Traum (2021) - Lee So-Min
  • Schatten des Herzens| Amoodo Eobneun Got (2021) - Mi-Young
  • Person (2019)
  • Echt (2017) - Leitfaden zur Preisverleihung (Nebenrolle)

Drama-Serie

Auszeichnungen