Haus des Geldes: Korea – Gemeinsamer Wirtschaftsraum

Haus des Geldes – Korea-p1.jpg

Inhalt

[ verstecken ]

Profil

  • Theater: Haus des Geldes: Korea – Gemeinsamer Wirtschaftsraum
  • Überarbeitete Umschrift: Jongiui Jib: Gongdongkyungjeguyeok
  • Hangeul: Papierhaus: Gemeinsame Wirtschaftszone
  • Direktor: Kim Hong-Sun
  • Schriftsteller: Ryoo Yong-Jae
  • Netzwerk: Netflix
  • Folgen: 6 (Teil 1)
  • Veröffentlichungsdatum: 24. Juni 2022 (Teil 1)
  • Laufzeit:
  • Sprache: Koreanisch
  • Land: Südkorea

Der Professor ( Yoo Ji-Tae ) plant einen ehrgeizigen Raubüberfall, der eine massive Auszahlung bringen wird. Für seinen Plan sucht der Professor nach potenziellen Teammitgliedern. Die geworbenen Mitglieder wählen Städtenamen als Codenamen und haben alle starke Persönlichkeiten. Ihr Plan scheint perfekt, aber aufgrund der Geiseln, die sie nehmen, stehen sie vor einer unerwarteten Situation.

Anmerkungen

  1. Die Dramaserie ist ein Remake der spanischen Fernsehserie „La casa de papel“ („Haus des Geldes“), die erstmals am 2. Mai 2017 auf Antena 3 ausgestrahlt wurde.
  2. Park Jung-Woowurde zuerst besetzt, um den Charakter von Rio zu spielen, brach aber aus nicht näher bezeichneten Gründen ab.
  3. Verwandte Titel:
    1. Haus des Geldes: Korea – Gemeinsamer Wirtschaftsraum | Jongiui Jib (Netflix / 2022)
    2. Haus des Geldes: Korea – Gemeinsamer Wirtschaftsraum Teil 2 | Jongiui Jib (Netflix / 2022)

Gießen

Anhänger

  • 01:10TeaserEnglisch untertitelt
  • 00:30Date-TeaserEnglisch untertitelt
  • 01:12TeaserEnglisch untertitelt